So. 09.04.2017 / 19. Spieltag Berlin-Liga / 1. Frauen / 12:00 Uhr / Saison 16-17

SV Lichtenberg 47 vs SFC Stern 1900 5:1 (3:0)

Auswärtssieg der Sterner

Bei wunderschönstem Fußballwetter startete Stern zunächst holprig in die Partie. Auf beiden Seiten konnten nur wenige Chancen herausgespielt werden. Vereinzelte Abschlüsse waren nicht gefährlich. Der erste ernstzunehmende Schuss von Lichtenberg kam Mitte der ersten Hälfte nach einem Freistoß zustande. Nic fischte den Ball jedoch aus der oberen rechten Ecke. Nach der ersten Ecke von Lichtenberg, welche Nic sicher abfing, konnte der folgende Konter nicht genutzt werden. Das Spiel wurde unruhiger und fand zunehmen im Mittelfeld statt. Außerdem kam es bei beiden Teams zu vielen Fehlpässen.

Der Knoten platzte bei Stern in der 32. Minute, als Krissi den Ball nach außen auf Leo durchsteckte, diese sich klasse durchsetzte und nach innen zog, um im richtigen Moment den Pass in die Mitte zu spielen. Kim musste den Ball dann nur noch zum 0:1 einschieben. Lichtenberg versuchte sich zu wehren und erarbeitete sich nach einer Ecke ihre erste Großchance. Per Kopf wurde die Latte getroffen. Ein paar Minuten später traf dann Cheyenne nach einer Flanke von Malena per Kopf zum 0:2. Vor der Halbzeit erhöhte Juli nach einem starken Pass von Clara noch zum 0:3.

Nach der Halbzeit kam zunächst durch viele Fehlpässe kein flüssiger Spielfluss zustande, was beide Trainer auf der Außenbank sehr verärgerte. In der 57. Minute kam Nicky für Juli ins Spiel. Nach einem Ballverlust von Stern konterte Lichtenberg, konnte die Überzahlsituation nach einer tollen Rettungsaktion von Mareen jedoch nicht nutzen. In der 63.Minute köpfte Mareen dann den Ball nach einem Freistoß von Krissi zum 0:4 in die lange Ecke ein. Im weiteren Spielverlauf wurden noch Alina für Malena und Danielle für Merle eingewechselt. In der 75. Minute gelang Lichtenberg durch einen langen Schuss in die linke obere Ecke das Tor zum 1:4. Allerdings gab Stern prompt die Antwort und erhöhte bereits einige Minuten später zum Endstand von 1:5. Leo flankt von außen in den 16er, in welchem Cheyenne freistand und den Ball ins Tor einschieben konnte.

Aufstellung: Nic Bartholdi - Sina Gierig, Merle Kuntz-Schönitz (82. Danielle Thun), Mareen Härte, Clara Lautenbach - Malena Klatte (72. Alina Friese), Kristin Krömer - Leonie Sohr, Juliane Widiger (57. Nicole Schröder), Kimberly Lange - Cheyenne Selmke

Geschrieben von Nicky Schröder

Nächstes Spiel 1.Frauen

20170924 Spiel 1.Frauen

Grafik anklicken - Direktlink Fussball.de

Tabelle 1.Frauen

... lade FuPa Widget ...
Steglitzer FC Stern 1900 auf FuPa