Bei strahlendem Sonnenschein und 20 Grad durften unsere 1. Frauen ihren ersten Heimsieg einfahren.

IMG 2643

Schon in der 6.ten Minute gingen unsere Frauen mit Kimberly Lange in Führung. Dieses Tor sollte Richtungsweisend für das ganze weitere Spiel sein: Es ging praktisch immer nur auf ein Tor und Kimberley Lange schoss insgesamt 4.

IMG 2751

Es hätte auch noch höher ausgehen können, hätte Wacker eine der 4 1-1 Situationen genutzt bei der sich die Torfrau von Rostock aber als unüberwindliches Hindernis für sie herausstellte, oder Mareen Härtes Tor nicht abseits gepfiffen worden wäre. Die Torschützinnen dieser Partie waren: Kimberley Lange, Jacqueline Behrends, Nicole Schröder und Nina Fiebig.

Harald Planer ist mehr als zufrieden mit dem Spiel "Ich kann heute keinen hervorheben, die ganze Mannschaft war an diesem Sieg beteiligt und hat von Anfang an das abgerufen was ich sehen wollte".

IMG 2934

Mit einem fantastischen 7:0 deklassierten sie die angereisten Frauen vom Rostocker FC. Mit diesen 7 Toren und 3 Punkten stehen sie aktuell auf dem 6.ten Platz in der NOFV Frauen Regionalliga und zeigen mit den ersten 6 Ergebnissen, dass sie es verdient haben in dieser Liga zu spielen.

Nächste Woche geht es nach Bischofswerder dem aktuell 9.ten in der Liga.

 

 

Nächstes Spiel 1.Frauen

20171203 Spiel 1.Frauen

Grafik anklicken - Direktlink Fussball.de

Tabelle 1.Frauen

... lade FuPa Widget ...
Steglitzer FC Stern 1900 auf FuPa